Alstom und NTL erhalten für Aptis die Busworld Innovations-Auszeichnung

20.10.2017
© ALSTOM / TOMA – Cyril Abad

Alstom und NTL erhielten für Aptis, ihren neuen Elektrobus, die Innovations-Auszeichnung bei der Busworld-Ausstellung in Kortrijk, Belgien. 

Aptis‘ einzigartiges Design - basierend auf der Grundlage einer Straßenbahn – macht es zu einer einzigartigen Mobilitätslösung. Die Batterien und Antriebssysteme befinden sich im Dachraum und die Räder ohne Überstand an beiden Enden. Dadurch bietet Aptis seinen Fahrgästen einen 20 m² großen Niederflur. Die ebenfalls aus dem Zugdesign abgeleiteten Doppeltüren gestatten ein müheloses Ein- und Aussteigen der Fahrgastströme sowie einen barrierefreien Zugang für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen. 

Mit vier lenkbaren Rädern gegenüber nur zweien bei herkömmlichen Bussen nimmt Aptis in Kurven 25% weniger Oberflächenplatz ein und gestattet ein perfektes Anfahren an die Busplattform an jeder Haltestelle (Hundegang). Aptis weist auch eine flexible Innenausstattung mit Konfigurationen für den Bedarf aller Busgesellschaften auf.

Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die die Einzigartigkeit von Aptis bestätigt. Aptis bietet dank der Panoramafenster an beiden Enden und der Lounge im hinteren Bereich zum Beispiel 20% mehr Fensterfläche als traditionelle Busse. Dies gibt dem Fahrgast einen einzigartigen Blick auf die Stadt“, sagte Benjamin Bailly, Produktdirektor Elektrobusse bei Alstom. 

Aptis wird zurzeit im Ile de France-Netz getestet. Schon bald wird es Experimente in anderen Städten in Frankreich um im übrigen Europa geben.

Die Aptis-Prototypen werden in NTLs Werk in Duppigheim gefertigt, wobei die Hauptkomponenten von fünf Alstom-Standorten in Frankreich gefertigt werden: Saint-Ouen für das Projektmanagement und die Systemintegration, Tarbes für die Traktion, Ornans für die Motoren, Vitrolles für SRS und Villeurbanne für die elektronischen Komponenten der Traktion. 

Alstom & Busworld 2017

Pressekontakte

Tanja Kampa (Deutschland)
Tel.: +49 5341 9007690
tanja.kampa@alstomgroup.com   

Christopher English
Tel.: + 33 1 57 06 36 90
christopher.a.english
@alstomgroup.com
 

Justine Rohée
Tel.: + 33 1 57 06 18 81
justine.rohee@alstomgroup.com

Mélanie Schillinger (NTL)
Tel +33 3 68 71 04 40
melanie.schillinger@translohr.com