Alstom Grid eröffnet neues Projektbüro in Berlin

31.05.2013

Anbindung von Offshore-Windparks

Im Beisein der Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, hat die ALSTOM Grid GmbH heute in Berlin ein Projektbüro zur Steuerung und Abwicklung aller Aktivitäten im Bereich der Netzanbindung von Offshore Windparks eröffnet. Das Unternehmen hat kürzlich das Projekt DolWin 3 zugesprochen bekommen, mit dem Windparks in der Nordsee an das elektrische Versorgungsnetz angebunden werden. DolWin 3 hat ein  Investitionsvolumen von mehr als 1 Milliarde Euro und stellt mit einer Kapazität von 900 MW einen wichtigen Schritt zur Realisierung der Energiewende dar. Für das neue Projektbüro schafft Alstom etwa 65 neue Arbeitsplätze in Berlin, insgesamt wird das Team rund 150 Mitarbeiter umfassen.

Senatorin Cornelia Yzer: ”Die Entscheidung von Alstom, seine Kompetenzen in der Hochspannungs-Übertragungstechnik in Berlin zu verstärken, ist ein klares Bekenntnis für Berlin als attraktiver Standort für Industrie und industrienahe Dienstleistungen. Alstom Power ist bereits ein starker Partner in unserer Technologie- und Innovationspolitik auf dem Gebiet der Turbomaschinen. Ich bin sicher, dass Alstom Grid mit seinen Kompetenzen unsere technologiepolitischen Ziele und Aktivitäten auf dem Gebiet der Energienetze bereichern wird.

Das neue Berliner Büro wird für Alstom künftig das komplette DolWin 3-Projekt sowie alle weiteren Ausschreibungen im Bereich Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) als auch die Steuerung und Abwicklung der Aufträge im Bereich von Offshore Netzanbindungen verantworten.

Wir haben uns für Berlin als Standort entschieden, weil die Stadt verkehrsgünstig zu Nord- und Ostsee liegt, und für uns vor allem genug Potenzial bietet, neue hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter zu gewinnen, die an der Realisierung der Energiewende mitwirken wollen” erklärt Reinhard Bahrke, Vertriebsleiter Alstom Grid für Zentraleuropa mit Sitz in Berlin.


Pressekontakte
Waldemar Oldenburger – Tel. : +49 (0)30 330 9638 31
waldemar.oldenburger@power.alstom.com

Downloads