Direkt zum Inhalt

Follow us on

Follow us on

Follow us on

Alstom in Deutschland

Coradia iLint tests in Germany

Ausbildung bei Alstom – Immer eine gute Idee!

Ausbildung bei Alstom – Immer eine gute Idee!

Du hältst im Sommer dein Abschlusszeugnis in den Händen? Du bist technisch oder kaufmännisch interessiert? Du suchst den perfekten Berufseinstieg? Dann bewirb dich bei Alstom!
Alstom gehört zu den führenden Herstellern von Bahntechnik in Deutschland und ist der einzige Konzern, der Wartung, Instandhaltung und Modernisierung in einem Haus anbietet.
Bewirb dich ab dem 01. Juli für das nächste Ausbildungsjahr auf Deine passende Ausbildung:

  • Mechatroniker/in
  • Konstruktionsmechaniker/in
  • Industriekaufmann/frau
  • Studierende im Praxisverbund (Maschinenbau, Elektrotechnik)

Das bieten wir Dir:

Eine Ausbildung bei Alstom ist von langjähriger Erfahrung geprägt und zeichnet sich durch höchste Qualitätsstandards aus! Eine praxis- und betriebsnahe Vermittlung von Wissen ist für uns selbstverständlich, dabei hast Du die Möglichkeit Dich werksintern oder international weiterzubilden. Werde Teil eines internationalen Großkonzerns und profitiere von kompetenten Ausbildenden, einer umfassenden Betreuung und einer Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich bis Ende Oktober mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten zwei Zeugnisse oder das Abschlusszeugnis
  • Weitere Anlagen (Praktikumszeugnisse, etc.)

An:

ausbildung@alstomgroup.com
Betreff: Bewerbung Ausbildung

oder:

Alstom Transport Deutschland GmbH
Stichwort: Bewerbung Ausbildung
Linke-Hofmann-Busch-Straße 1
38239 Salzgitter

Kontakt Alstom in Deutschland
Joachimsthaler Straße 12 / Ecke Kurfürstendamm
Berlin
10179
Phone: +49 (0) 30 330 96 38 0

In Deutschland bietet Alstom innovative Lösungen für nachhaltige Mobilität und ist einer der führenden Anbieter von Bahntechnik für U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen, Regionalzüge, Lokomotiven und Signaltechnik. Unsere Züge fahren deutschlandweit zwischen Schleswig-Holstein und Bayern.

Mehr als 70% der in Deutschland verkehrenden Hochgeschwindigkeitszüge sind mit ETCS-Signaltechniklösungen von Alstom ausgestattet. In Niedersachsen baut Alstom den weltweit ersten brennstoffzellenbetriebenen, rundum emissionsfreien Regionalzug Cordia iLint in Serie.

Alstom ist Deutschlands einziger Hersteller von Infrastruktur-, Signal- und digitalen Mobilitätslösungen, der Wartung, Service und Modernisierung aller Nahverkehrszüge und deren Komponenten für Baureihen aller Hersteller sowie Informationssysteme anbietet. Das Unternehmen beschäftigt 2.500 Mitarbeiter an 6 Standorten in Deutschland.

  • Soziales Engagement

    Alstom Deutschland übernimmt Verantwortung für Gesellschaft, Vielfalt und Umwelt und setzt dafür auf Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Jede unserer unternehmerischen Entscheidungen treffen wir mit Blick auf diese Verantwortung.

    UMWELTSCHUTZ & PRODUKTION

    • Energiesparlampen an jedem Standort
    • Videokonferenzen zur Einsparung von unnötigen Reisen

    LOKALES GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

    • Unterstützung eines breitgefächerten Projektangebots in den Bereichen Bildung, Kultur und Soziales
    • Zusammenarbeit mit Schulen und Universitäten (Werksbesichtigungen an Produktionsstandorten,„Girls‘ and Boys‘ Day”

    VERBESSERUNG DER ARBEITSBEDINGUNGEN UND FÖRDERUNG VON MITARBETERINNEN UND MITARBEITERN

    • Vielfältiges Angebot an Programmen zur Berufsbildung
    • Kulturelle Vielfalt als Hauptunternehmensziel für 2020 (Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“)
2,500
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
6
Standorte
10
Service-Depots
200
Jahre Erfahrung
  • Zukunft Mobilität: Weltpremiere für automatischen Zugbetrieb im Regionalverkehr

    Zukunft Mobilität: Weltpremiere für automatischen Zugbetrieb im Regionalverkehr

    Alstom testet weltweit zum ersten Mal im Rahmen eines Forschungsprojekts den Einsatz von hochautomatisierten Regionalzügen in Deutschland. In Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Großraum Braunschweig, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Technischen Universität Berlin (TU Berlin) werden bis zum Jahr 2023 die rechtlichen und technischen Voraussetzung für den Einsatz hochautomatisierter Züge im regionalen Fahrgastbetrieb getestet. Das Forschungsprojekt wurde im Mai 2020 mit dem Innovationspreis Reallabore des Bundeswirtschaftsministeriums in der Kategorie „Ausblick“ prämiert.

  • Emissionsfreier Regionalzug

    Emissionsfreier Regionalzug

    Die Innovation aus Deutschland: Emissionsfreier Regionalzug, betrieben mit Wasserstoff als ideale alternative Energiequelle; Seit 2018 in Betrieb in Niedersachsen.

  • Coradia Lint

    Coradia Lint

    Alstom‘s Bestseller, in Betrieb seit 2000 ; Verfügbarkeit höher als 97% pro Kundenfuhrpark ; Über 750 Coradia Lint Regional-Dieseltriebzüge im Einsatz für die DB und andere private Betreiber in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Kanada (über 900 Züge bestellt)).

  • Zugsicherung/Signaltechnik

    Über 90 % der mit ETCS (Europäisches Zugsicherungssystem) ausgerüsteten Hochgeschwindigkeitszüge ; Ausrüstung von 176 ICE-Hochgeschwindigkeitszügen der DB (ICE 1, ICE T und ICE 3-Flotten) mit der Signaltechniklösung „Atlas 200“ für ERTMS (Europäisches Eisenbahnverkehrsleitsystem).

  • Coradia Continental

    Coradia Continental

    Seit 2008 erfolgreich in Betrieb bei 7 Kunden in Deutschland; Verfügbarkeit höher als 99% je Flotte ; Die gesamte Fahrzeugflotte leistet über 35 Millionen km pro Jahr.

  • Coradia Nordic

    Coradia Nordic

    Seit 2005 erfolgreich in Betrieb bei 7 Kunden in Schweden ; Verfügbarkeit höher als 99% je Flotte.

  • Lokomotiven

    Lokomotiven

    Die Hybrid-Rangierlokomotiven von Alstom senken die CO2 -Emissionen um bis zu 50%, wobei die Schadstoffemissionen insgesamt um bis zu 70 % reduziert werden ; 14 Prima H3 Hybridlokomotiven sind unter anderem bei der DB, bei Volkswagen, Audi, InfraLeuna, Metrans und der MEG im Einsatz.

Arbeiten bei Alstom in Deutschland

Alstom engagiert sich für ein vielfältiges und internationales Arbeitsumfeld, das die Zukunft unserer Branche, unserer Kunden und Endverbraucher widerspiegelt. Als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin haben Sie die einmalige Gelegenheit, ihre berufliche Karriere voranzutreiben und direkt zum weiteren Wachstum der globalen Transportbranche beizutragen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere offenen Stellen

PDF - 264.44 KB
Alstom in Deutschland